1–16 von 25 Ergebnissen werden angezeigt

Schenkeltrensen

Schenkeltrensen weisen ein Mundstück auf, das fest an den Seitenringen angebracht ist, sowie kurze oder lange Schenkelseiten. Die Schenkel erlauben eine sanftere Zügeleinwirkung an den Maulwinkeln und verhindern, dass das Gebiss durch das Pferdemaul gezogen werden kann. Aufgrund der weichen Übergänge zu den Seitenringen sind sie maulwinkelschonend und liegen stabil im Pferdemaul. Diese Gebisse wirken auf Zug und die Druckeinwirkung wird bei Zügelanzug über die Zunge auf den Unterkiefer weitergeleitet. Sie eignen sich insbesondere für Pferde mit empfindlichen Maulwinkeln, sowie für Pferde, die dazu tendieren über die Schulter auszubrechen (nicht empfehlenswert für junge Pferde, für Reiter mit unruhiger oder harter Hand, sowie für Reitanfänger). Bei uns finden Sie Schenkeltrensen der Marke Trust, die aus Sweet Iron, Kunststoff (Inno Sense) oder Leder handgefertigt sind.