1–16 von 24 Ergebnissen werden angezeigt

Pelhams

Pelhams gehören zur Familie der Hebelgebisse und können mit einem oder zwei Zügelpaaren verwendet werden. Sie bestehen aus einem gebrochenen oder ungebrochenen Mundstück, das mit seitlichen Anzügen (kurz oder lang) und einer Kinnkette kombiniert wird. Die Einwirkung erfolgt auf 3 verschiedene Punkte am Pferdekopf: über die Zunge auf das Unterkiefer, durch die Hebelwirkung der seitlichen Anzüge auf das Genick und über die Kinnkette auf das Unterkiefer. Sie verbessern die Bereitschaft des Pferdes zur Mitarbeit und sind insbesondere geeignet für starke oder temperamentvolle Pferde (nicht empfehlenswert für unerfahrene Reiter). Diese Gebisse weisen eine relativ starke Hebelwirkung auf (Kinnketten machen sie, bei korrekter Verschnallung, weicher) und liegen höher im Pferdemaul als Kandaren, jedoch tiefer als Wassertrensen. Bei uns finden Sie Pelhams der Marke Trust, die aus Sweet Iron, Kunststoff (Inno Sense) oder Leder handgefertigt sind.