vorderzeuge

  • hochwertige, präzise verarbeitete Vorderzeuge aus naturgegerbtem, vollnarbigem oder glattem Qualitätsleder in unterschiedlichen Ausführungen (bspw. schmale und breite Ausformungen, mit Elastikeinsätzen oder mit Lammfell unterfüttert)
  • zeichnen sich durch eine optimale Passform an die Körperform des Pferdes aus, ohne die Bewegungsfreiheit einzuschränken
  • verbinden gekonnt innovative Funktionalität mit ansprechenden, stilvollen Designs (von klassisch-elegant bis dynamisch-raffiniert, mit Stilelementen, Ziernähten oder Stickereien)